Gigantische Regionalmesse
Automessen gelten in Europa als tot. In China dagegen boomen sie. Nicht nur in Peking und Shanghai, sondern gerade auch in der Industriemetropole Guangzhou. Aus der einstigen Regionalmesse ist längst ein Neuheiten-Hotspot für den chinesischen Markt geworden.

Weiterlesen: Reportage: Guangzhou Motorshow 2019

Frankenstein auf Abwegen
Die Amerikaner lieben ihre Pick Ups. Daher will auch Elon Musk groß ins Pick-Up-Geschäft einsteigen. Ob ihm dies ab 2022 mit dem martialisch anmutenden Cypertruck gelingen wird, muss sich zeigen.

Weiterlesen: Neuvorstellung: Tesla Cybertruck

Galopper des Jahrzehnts
Alles spricht von Elektroautos, Plug-In-Hybriden und Tempolimits. Viele wollen genau das - viele aber auch nicht. Und für all diejenigen ist der Ford Mustang gerade als Shelby GT 500 der heilige Gral. Eine Ausfahrt mit ihm bringt so manche Erleuchtung und feuchte Hände.

Weiterlesen: Fahrbericht: Ford Mustang Shelby GT 500

Stark mit Stecker
So langsam kommt auch Toyota auf den Geschmack und bringt mehr Modelle als Plug-In-Hybriden auf die Märkte. Wichtiger denn je: der neue Toyota RAV4 mit Stecker und Leistungsspritze.

Weiterlesen: Neuvorstellung: Toyota RAV4 PHEV 2020

Hoch zu Roß
Während in Los Angeles die AMG-Versionen von Mercedes GLE und GLS enthüllt werden, zieht Daimler ein paar tausend Kilometer weiter im chinesischen Guangzhou das Tuch vom exklusiven Mercedes Maybach GLS 600.

Weiterlesen: Neuvorstellung: Mercedes Maybach GLS 600

California Dreaming
Selten haben die deutschen Autohersteller auf einer Auslandsmesse so selbstbewusst auf den Putz gehauen, wie dieses Jahr in Los Angeles.

Weiterlesen: Reportage: Los Angeles Autoshow 2019